Für die Gottesdienste der nächsten Zeit gelten folgende Auflagen:

Die maximale Teilnehmerzahl ist begrenzt, je nach Größe der Kirche.

Das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes auch während des Gottesdienstes ist vorgeschrieben.

Der Mindestabstand von 1.50 m muss eingehalten werden. Das gilt nicht nur während des

Gottesdienstes, sondern auch beim Betreten und verlassen der Kirche.

Das Eintragen in einer Teilnehmerliste mit Namen und Kontaktdaten ist vorgeschrieben.

Die Möglichkeit zur Desinfektion ist am Eingang jeder Kirche vorhanden.

Menschen mit Erkältungssymtomen können aus Sicherheitsgründen nicht an den Gottesdiensten teilnehmen.

Die Gottesdienste werden ferner in einem kürzeren Format von ca. 30 Minuten angeboten.

Die verkürzte Dauer minimiert ein Ansteckungsrisiko.

Nicht erlaubt ist das Singen im Gottesdienst.

Bibelwoche 2021

Weltgebetstag 2021

Gottesdienste

Gottesdienste ausdrucken? Hier bitte klicken.